Blog

Derenko / Derenko on Tour  / „Ir(r)e in 48 Stunden – Gastroexpedition nach Dublin
dublin-2016-13

„Ir(r)e in 48 Stunden – Gastroexpedition nach Dublin

Wenn ein Gastronom aus Wien, ein Winzer aus Traiskirchen und Bernhard Hiehs von Derenko zu einer 48 Stunden Gastroexpedition auf die grüne Insel aufbrechen, gibt es einiges zu erzählen.

Wer hätte gedacht, dass sich Dublin an einem Dienstagabend von seiner stimmigsten Seite zeigt. Livemusik an jeder Ecke, Bier soweit das Auge reicht und freundliche Menschen, die wissen wie man feiert – und das an einem Dienstagabend! Dublin bietet nicht nur kulinarisch sondern auch designtechnisch so einige Geheimtipps, die man sich nicht entgehen lassen darf.

Gut vorbereitet mit einer Liste an irischen Gastrotipps aus dem Hause „Patton“ haben wir uns sicherheitshalber gleich im Herzen von Templebar eine Bleibe gesucht. Der perfekte Ausgangspunkt um in die Welt der Irish Pubs einzutauchen.

Nicht verpassen sollte man: einen Besuch im „Guiness Storehouse“, ein Steak im „Pichet“ sowie ein kleines Tänzchen im „Copper Face Jacks“.

 

dublin-2016-01

dublin-2016-02

dublin-2016-03

dublin-2016-04

dublin-2016-06

dublin-2016-07

dublin-2016-08

dublin-2016-09 dublin-2016-10

dublin-2016-11

dublin-2016-12

dublin-2016-14

dublin-2016-15

dublin-2016-16

dublin-2016-17