Die Cutlerei

Nach nur einem Jahr der Planung und Bauzeit wurde mit der „Cutlerei“ ein neues Juwel im Münchner Bezirk Berg am Laim eröffnet. Inmitten der „Macherei“, einem ehemaligen Industriegelände, wurde auf 460m2 Platz für ein neues Gastronomiekonzept aus Restaurant, Bar und Eventlocation geschaffen.

Mit einer Länge von vierzehn Metern und einer beeindruckenden Höhe von sieben Metern stellt die Bar das architektonische Highlight und damit auch das Herzstück des Lokals dar. Bezugnehmend auf die Historie des Areals wurde im Interior Design ein industrieller Stil verfolgt. Backsteinwände, Metall in Rost-Optik sowie Elemente aus Glas und Holz dienen als Hommage an die alte Ziegelei und bilden in Kombination mit modernen Leucht- und Dekorelementen ein stimmiges Gesamtkonzept. Ein Frachtcontainer im Außenbereich, der zu einer kleinen Bar und Eiswagen umgebaut wurde, ist besonders in der warmen Jahreszeit ein begehrtes Plätzchen, das auch für diverse Outdoor-Events genutzt werden kann.

Fotos: ©Ingrid Grossmann

Name:

Die Cutlerei

Ort:

München

Jahr:

2022

Category:

Gastronomie, Innenarchitektur