WOK House

Die Familie Ling, Betreiber des Lokals „en wok“ im 01. Bezirk, hat ihr Restaurant im 22. Bezirk einem Redesign unterzogen. Eine erdige, gemütliche Umgebung wurde mittels bedruckten Holzwandverkleidungen und gedämpften Stoffen erzeugt. Origami-Tiere zieren als dezente Elemente die Räume und harmonieren gemeinsam mit dekorativen Lebensweisheiten auf den Wänden.

Der Mittelteil des Lokals, wo sich das Buffet befindet, wurde neu in Szene gesetzt. Große, eigens angefertigte Lampen beleuchten nun das reichhaltige Angebot. Durchlässige Trennelemente erzeugen in den Sitzbereichen eine Privatsphäre – ohne jedoch den Gast komplett abzuschotten. Die Räume wirken dadurch frei und luftig.

Name

WOK House

Standort

Wien

Jahr

2016

Category:

Gastronomie