Das Himberg

Das Stadthotel „Das Himberg“ setzt neue Maßstäbe in der Region. Nach der Revitalisierung von 40 Zimmern sowie sämtlichen öffentlichen Bereichen wie die Lobby, der Frühstücksraum und der Barbereich erstrahlt das Hotel in neuem Glanz. Bewusst wurde bei der Neugestaltung auf gedämpfte Farben gesetzt, um einerseits den Räumen Eleganz zu verleihen, und gleichzeitig den Wohlfühlcharakter und die Gemütlichkeit zu erhalten.

In den Zimmer harmonieren blaue Stoffe mit grauen Nuancen an den Wänden. Ockerfarbene Zierkissen, Lampen und Stühle unterbrechen das Farbkonzept und dienen als weicher Kontrast. Der Farbton Ocker zieht sich als Leitmotiv generell durch das gesamte Haus und findet sich demnach in der Bar als auch im Frühstücksraum wieder. Wichtig bei der Auswahl der Stoffe war es, sehr weiches Material zu verwenden, um bei den Gästen das stetige Gefühl von „Zuhause auf Reisen“ zu bewirken.

Die Materialienwelt der öffentlichen Bereiche präsentiert sich sehr vielfältig und hochwertig. Echtsteine, dunkel gebeizte Holzverkleidungen sowie echtes Moos vereinen sich zu einem eindrucksvollen Gesamtbild.

 

Name:

Das Himberg

Ort:

Himberg

Jahr:

2021

Category:

Hotel